Der Barthelmarkt 2020 ist offiziell abgesagt

 

Das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen bis einschließlich 31.08.2020 betrifft auch den Barthelmarkt in Oberstimm, der in diesem Jahr von Freitag, 28.08., bis Montag, 31.08., stattgefunden hätte.

 

Nach der Bekanntgabe dieses Verbotes am 15.04.2020 wurde kurzzeitig überlegt, ob der Barthelmarkt in diesem Jahr in den Herbst verschoben werden hätte können. Spätestens mit der Absage des Oktoberfestes am 21.04.2020, die laut des bayerischen Ministerpräsidenten auch richtungsweisend für andere bayerische Volksfeste in diesem Zeitraum ist, stellte sich heraus, dass eine Verschiebung des Barthelmarktes keine Option ist.

 

Am gestrigen Mittwoch, 22.04.2020, hat der Marktgemeinderat nun in der Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen, dass der Barthelmarkt für das Jahr 2020 abgesagt wird. Im nächsten Jahr ist der Barthelmarkt dann von 27.08. bis 30.08.2021.