Barthelmarkt 2018 - Busfahrpläne der Sonderlinien

Für die Zeit von Freitag, 24. August 2018 bis Montag, 27. August 2018 stehen zusätzliche Busverbindungen zur Verfügung,
um den Barthelmarkt auch ohne Auto zu besuchen.

 

Die Bushaltestelle Kapellenstraße wird während des Barthelmarktes nur von der Sonderlinie der Stadt Geisenfeld angefahren.

INVG-Busse fahren während des Barthelmarktes an einer zusätzlichen Haltestelle zwischen der Barthelmarktstraße und der Pichler Straße ab.
Hier fahren auch die zusätzlichen Busse von und nach Manching ab.

 

Wir bitten zu beachten, dass die Tickets der Sonderbuslinien nicht in den INVG-Linien gültig sind und umgekehrt auch sämtliche INVG-Tickets nicht zur Weiterfahrt in den Sonderbussen berechtigen.

 


 

Hier finden Sie die Busfahrpläne der Sonderlinien zum Barthelmarkt 2018 als PDF-Datei.
 

Sonderfahrten der INVG - Linie 16 zum Barthelmarkt

 

Sonderlinie Ingolstadt - Barthelmarkt (Stempfl)

 

Sonderlinie Barthelmarkt - Ingolstadt (Stempfl)

 

Sonderlinie Münchsmünster - Vohburg - Irsching - Ernsgaden (Stempfl)

 

Sonderlinie Geisenfeld

 

Sonderlinie Deimhausen - Pörnbach - Puch (Zinsmeister)

 

Sonderlinie Großmehring (Fröschl Reisen)

 

Sonderlinie Edelshausen - Brunnen - Karlskron (Spangler)

 

Sonderlinie Ehekirchen - Neuburg - Karlshuld (Spangler)

 

Sonderlinie Pöttmes - Klingsmoos - Karlshuld (Spangler)

 

Sonderlinie Sandizell - Schrobenhausen (Spangler)

 

Sonderlinie Waidhofen - Hohenwart - Pobenhausen - Walding (Spangler)